15. Februar 2016 / Arts & Design

Al Pacino – Kunstpause – Okay, ich hau mich jetzt ein Viertelstündchen aufs Ohr und denke erst mal an Alfredo James Pacino, Antonio Tony Montana. Mac noch auf den Knien,…

Beitrag lesenScarface

20. Januar 2016 / Accessories, Toys & Beauty

Disziplin, Askese, Vorsätze… schon jetzt habe ich die Nase voll von all den stoischen Saubermännern, denen das Wort „Selbstkasteiung“ auf die Stirn geschrieben steht. Tief durchatmen, bitte! Und jetzt ganz…

Beitrag lesen20 Seconds

15. Januar 2016 / Arts & Design

 „Und jetzt noch die Haare! Wild, rockig!“ Im schwarzen Balmain-Blazer mit weißer Schluppenbluse und Leder-Leggings stehe ich vor dem Spiegel. Die Schere setzt bereits zum Schnitt an, als mich schließlich…

Beitrag lesenBrainiac Amour

7. Dezember 2015 / Literature

In der schönen Weihnachtszeit,
Wenn die frommen Bäckersleut‘ Viele süße Zuckersachen Backen und zurechte machen, Wünschten Max und Moritz auch Sich so etwas zum Gebrauch. Vorsichtig ritzt das spitze Messer die…

Beitrag lesenZuckerbäcker

26. November 2015 / Accessories, Toys & Beauty

Provoziere ich jetzt gleich zu Anbeginn ein gelangweiltes Gähnen oder wecke ich gar Erinnerungen an Biologielehrer, die wonniglich über Blütenkelche und Fruchtknoten dozieren?   Give botanics a chance!   Hat…

Beitrag lesenFlower Power

14. November 2015 / Arts & Design

Dom Pérignon, Taittinger, Ruinart und natürlich den sämtliche Herzen (Hetero, Bi, whatever) höher schlagen lassenden Herzensbrecher Billecart-Salmon rosé! Wer kennt nicht die erlesenen Gaumenprickler, die sich französische Mönche erdacht und…

Beitrag lesenChampagne, Please!

31. Oktober 2015 / Arts & Design

„Vous me faites chier! Putain de merde! Quel con!“ Französische Flüche zergehen mir auf der Zunge wie ein Macaron au thé Marie-Antoinette von Ladurée. Bevor jetzt jemand auf falsche Gedanken…

Beitrag lesenScat-Kult

5. Oktober 2015 / Accessories, Toys & Beauty

Ein wohliger Schauer lief mir über den Rücken, sobald er auf dem Bildschirm erschien. Es lag wohl weniger daran, dass er mit einem Fingerschnippen die Bude blitzblank zaubern konnte. Das…

Beitrag lesenMeister Proper

25. September 2015 / Accessories, Toys & Beauty

Wohl wahr! Wenn Marlene Dietrich „No Love, no nothing“ ins Mikrofon haucht, klingt das eher wie eine schmachtende Klage als ein Keuschheitsmanifest. Wider Willen verzichtet sie auf Sinnesfreuden, fühlt sich…

Beitrag lesenNo Love, No Nothing

17. September 2015 / Games

Höchste Zeit, eine Bresche für die Liebhaber zweier erregender -ismen zu schlagen! Exhibitionismus ist ein Wort, das mir so köstlich auf der Zunge zergeht wie perfekt gratinierte Crème brûlée. Bevor…

Beitrag lesenInstabitionism